Wir bewegen die Elbmarsch

Herzlich willkommen in der Elbmarsch.

Wir sind parteilich aber weltoffen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung um die Menschen im SPD Ortsverein Elbmarsch kennenzulernen. Wie der Kompass versuchen wir Orientierung zu geben, zudem steht er für Bewegung in die richtige Richtung.

Setzen Sie sich mit uns auseinander.

Ihre

SPD-Elbmarsch

 
Aktuelle Nachrichten aus Berlin---- Aktuelle Nachrichten aus Berlin---- Aktuelle Nachrichten aus Berlin

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: SPD Thomas Grambow
 

Sehr großer Andrang auf Mitgliedschaft in der SPD

„Die SPD im Landkreis Harburg wächst rasant“ freut sich Thomas Grambow, Vorsitzender des SPDUnterbezirks Landkreis Harburg. „Wir haben dieses Jahr bereits 91 Neumitglieder in der Partei begrüßen dürfen. Das ist praktisch ein neuer Ortsverein. Das freut mich sehr, dass die SPD hier im Landkreis so viel Zuspruch erfährt.“ mehr...

 
 

Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

Anlässlich des Internationalen Tages der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft am 11. Februar hebt Svenja Stadlerd die Bedeutung dieses 2015 von den Vereinten Nationen ausgerufenen Termins hervor. „Die entsprechende UN-Resolution zielt auf eine forcierte Förderung von Frauen und Mädchen in der Wissenschaft, in Form stärkerer Teilhabe und besserer beruflicher Entwicklungschancen.“ Dazu gehöre ferner, die wissenschaftlichen Leistungen von Frauen anzuerkennen. mehr...

 
 

Frauenrechte im Fokus

Svenja Stadler weist auf zwei wichtige Termine zum Thema Frauenrechte im Februar hin: den Internationalen Tag „Null Toleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung“ am 6. Februar und auf die Kampagne „One Billion Rising“ am 14. Februar. mehr...

 
 

Matthias Miersch: Mitgliederbefragung in der SPD muss wichtiger Schritt zur Erneuerung der Partei sein

Mitgliederbefragung in der SPD muss wichtiger Schritt zur Erneuerung der Partei sein
Zur Entscheidung des Parteitags in Bonn und der anstehenden Mitgliederbefragung erklärt der Unterbezirksvorsitzende der Regions- SPD und Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Miersch:
mehr...

 
 

"Unsere Positionen mehr herausstellen"

„Für mich steht außer Frage, dass wir in den anstehenden Gesprächen Ergänzungen und Verbesserungen herbeiführen müssen“, so Svenja Stadler zum knappen Ja des Bonner Parteitags zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union. „Die Sondierungen haben ein solides Arbeitspapier hervorgebracht, aber mehr auch nicht.“ Jetzt gelte es verschiedene sozialdemokratische Positionen deutlicher herauszustellen. mehr...

 
Foto: Quelle: spd.de - dpa
 

Koalitionsverhandlungen ja oder nein - Winsener SPD stellt Antrag zum Bundesparteitag

Auch in der Winsener SPD wurde jetzt im Rahmen einer Mitgliederversammlung über das Ergebnis der Sondierungsgespräche zwischen SPD und CDU/CSU diskutiert. In der Debatte wurde deutlich, dass unsere Mitglieder in der Frage Koalitionsverhandlungen und GroKo oder nicht im Zwiespalt sind. Mit großer Mehrheit bei nur einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen wurde am Ende der folgende Antrag an den a.o. SPD-Bundesparteitag am kommenden Sonntag beschlossen:
mehr...