Wir bewegen die Elbmarsch

Herzlich willkommen in der Elbmarsch.

Wir sind parteilich aber weltoffen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung um die Menschen im SPD Ortsverein Elbmarsch kennenzulernen. Wie der Kompass versuchen wir Orientierung zu geben, zudem steht er für Bewegung in die richtige Richtung.

Setzen Sie sich mit uns auseinander.

Ihre

SPD-Elbmarsch

 
Aktuelle Nachrichten aus Berlin---- Aktuelle Nachrichten aus Berlin---- Aktuelle Nachrichten aus Berlin

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

"Danke für all den uneigennützigen Einsatz!"

Freiwilliges Engagement ist ein Grundpfeiler demokratischer Gesellschaften. „Anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember gilt der ausdrückliche Dank daher all denjenigen, die mit ihrem uneigennützigen Einsatz den sozialen und solidarischen Charakter des Zusammenlebens prägen.“, so Svenja Stadler, engagementpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. mehr...

 
 

In den eigenen Wänden leben Frauen am gefährlichsten

P R E S S E M I T T E I L U N G
Frauen werden in Deutschland jeden Tag Opfer von Gewalt. Sie werden verfolgt, belästigt, vergewaltigt, verstümmelt, von ihren Familien zwangsverheiratet, gegen ihren Willen sterilisiert oder in ihrem „sicheren Zuhause“ psychisch und körperlich missbraucht. Die Beispiele von Gewalt gegen Frauen sind endlos, die Opfer zahllos. Sie kennt keine geographischen Grenzen, keine Altersbeschränkung oder Hautfarbe und betrifft alle sozialen Klassen. mehr...

 
 

Was ein Wirtschaftspolitiker dazu sagt

Mit der Frage „Fracking bei uns?“ wird sich der SPD-Bundestagsabgeordnete und Wirtschaftspolitiker Bernd Westphal am Montag, 5. Dezember 2016, um 19 Uhr im Fleester Hoff, Winsener Landstraße 52, in Seevetal-Fleestedt bei einer Diskussionsveranstaltung befassen. „Wir reden hier im Landkreis nun schon sehr lange über Fracking“, so die einladende Abgeordnete Svenja Stadler. „Ich finde es daher nur angemessen, das Fracking-Gesetz einmal aus wirtschaftspolitischer Sicht betrachten zu lassen.“ mehr...

 
 

Urteil zur Gemeinnützigkeit

Die Bestätigung der Gemeinnützigkeit von Attac vor dem hessischen Finanzgericht hält Svenja Stadler für eine gute Nachricht. Attac hatte geklagt, nachdem das zuständige Finanzamt dem Trägerverein die Gemeinnützigkeit entzogen hatte. „Das Urteil ist nicht nur für andere politisch tätige Organisationen, sondern ebenso für Kitas oder Beratungsstellen für beispielsweise gleichgeschlechtliche Lebensweisen bahnbrechend. Die können jetzt aufatmen und sehen sich zusätzlich in ihrer Arbeit bestärkt." mehr...

 
Foto: SPD Elbmarsch
 

SPD-Spitzenkandidat Rodja Groß ist neuer Bürgermeister in Marschacht

Mit großer Freude hat die SPD Elbmarsch das Ergebnis der konstituierenden Ratssitzung in Marschacht am 02.11.2016 zur Kenntnis genommen:
Rodja Groß wurde mit den Stimmen aller im Rat vertretenen Parteien einstimmig zum neuen Bürgermeister in Marschacht gewählt und tritt damit die Nachfolge von Claus Eckermann an.
mehr...

 
 

Eine wichtige Kampagne!

Ausdrücklich hinweisen möchte die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler auf die 16-Tage-Kampagne "Gegen Gewalt an Frauen - Frauenrechte sind Menschenrechte" im Landkreis Harburg. Die Kampagne der Gleichstellungsbeauftragten startet am 25. November und endet am 10. Dezember 2016. "Es ist eine wichtige Kampagne zu einem wichtigen Thema", so Stadler. "Die Organisatorinnen haben dazu ein vielschichtiges Programm zusammengestellt." mehr...

 
Foto: Jutta Schwolow
 

SPD - Fraktion im Rat der Samtgemeinde Elbmarsch

Die neu gebildete SPD-Fraktion im Rat der Samtgemeinde Elbmarsch hat sich formiert und nimmt jetzt ihre Arbeit auf. Die Fraktionsmitglieder Claus Eckermann, (Vorsitzender), Simona Ziegler und Uwe Harden (stellvertretende Vorsitzende) und Antje Dedio (Fraktionsgeschäftsführerin), Jörg Werner, Rodja Groß, Heinrich-Helge Nickel, Norbert Kloodt, Rainer Zimbrich, Gottfried Segert, Klaus Stöhr, Lars Witthöft und Martin Block freuen sich auf ihre neuen Aufgaben. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...

 

Tiemo Wölken designierter Europa-Abgeordneter

Tiemo Wölken ist designierter Europa-Abgeordneter als Nachfolger von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 

"Richtiges Signal: Immunität für Landtagsabgeordnete bleibt"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke begrüßt, dass die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen heute die Aufhebung der Immunität des Landtagsabgeordnete Ronald Schminke verhindert haben: „Das wäre das falsche Signal gewesen. Ronald Schminke hat sich für die Belange der Menschen in seinem Wahlkreis in Südniedersachsen eingesetzt." mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.