Zum Inhalt springen
Kathrin Bockey Foto: Kathrin Bockey

13. Januar 2021: Kathrin Bockey als SPD Samtgemeindebürgermeister - kandidatin nominiert

Mit großer Mehrheit gewinnt Kathrin Bockey bereits im ersten Wahlgang das Rennen um die SPD Kandidatur als Samtgemeindebürgermeisterin

Unter strengen Hygienevorschriften und mit großem Abstand hat die SPD-Elbmarsch gestern Abend in der Schützenhalle in Tespe den SPD Kandidaten für das Samtgemeindebürgermeisteramt nominiert.

Der Termin, welcher ursprünglich bereits für Dezember geplant war, wurde aufgrund der Corona Situation in den Januar verlegt.

„Uns war es wichtig, nicht überstürzt einen Kandidaten zu wählen, sondern zunächst ein fundiertes Hygienekonzept zu erstellen. Das sind wir unseren Mitgliedern, aber auch der Elbmarscher Bevölkerung schuldig“ sagt Hendrik Frese, kommissarischer Vorsitzender der SPD Elbmarsch. „Wir haben uns daher die Zeit genommen, geeignete Räume zu finden und ein mit den Behörden abgestimmtes Hygienekonzept zu erstellen und umzusetzen.“

Über Bewerbermangel konnte sich die SPD Elbmarsch nicht beschweren, so haben sich gleich drei versierte Kandidatinnen und Kandidaten um die Nominierung beworben. Alle drei haben sich gestern toll präsentiert, und sich umfangreichen Fragen gestellt.

Mit großer Mehrheit (64%) wurde Kathrin Bockey bereits im ersten Wahlgang als SPDKandidatin für das Samtgemeindebürgermeisteramt nominiert.

„Mit Kathrin Bockey haben wir eine Kandidatin gefunden, die eine überzeugende Vision der Elbmarsch skizziert hat, zukunftsorientiert und in der Breite konsensfähig agiert und eine Kandidatin für alle Elbmarscher sein wird“, ist Hendrik Frese, kommissarischer Vorsitzender der SPD Elbmarsch überzeugt.

„Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen und darauf, in meine Heimat zurückzukehren. Aufgewachsen in der Elbmarsch, als Polizistin in Hamburg und dann als Geesthachter Abgeordnete im Schleswig-Holsteinischen Landtag, habe ich mich immer als Kind dieser Region begriffen. Meine guten Netzwerkbeziehungen in die verschiedenen Bundesländer werde ich hoffentlich erfolgreich zum Wohle der Elbmarsch einsetzen können. Ich mag den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern und bin sicher, dass wir auch dazu unter Coronabedingungen bald Gelegenheit haben werden.“ fügt Kathrin Bockey hinzu, welche sichtlich berührt, aber auch glücklich über das Vertrauen war.

Kontakte:

Hendrik Frese

Kommissarischer Vorsitzender der SPD Elbmarsch Mail: h.frese@spd-elbmarsch.de

Tel. 0171/8359260

Kathrin Bockey

Mail: Kathrin.bockey@web.de Tel. 0176/80450355

Kathrin Bockey SGBGM Kandidatin Foto: Jeniffer Frese
Download Format Größe
2021 01 13 PM Nominierung SGBGM PDF 166,3 KB

Mehr über Kathrin Bockey....

Vorherige Meldung: Stellungnahme: Wir mögen Sternchen!*

Nächste Meldung: Gipfeltreffen „Elbquerung Teil II“ online

Alle Meldungen