Zum Inhalt springen
JUSOS ELBMARSCH Profilpic Foto: Jusos-Elbmarsch

12. Februar 2021: Gipfeltreffen „Elbquerung Teil II“ online

Elbmarsch. Die Jusos Elbmarsch laden am 24.02.2021 um 19:00 Uhr wieder Vertreter der Elbmarscher Parteien, die Bürgermeister der Samtgemeinde und der drei Gliedgemeinenden zu einer Weiterführung des Gipfeltreffens „Elbquerung“ online ein.

Nach dem ersten erfolgreichen Zusammentreffen Ende letzten Jahres, sollen nun die Gespräche fortgeführt werden und ein Plan für die Zukunft aufgestellt werden.
Man hatte sich gemeinschaftlich darauf geeinigt, dass die Parteien bei diesem Thema zusammen statt gegeneinander arbeiten und auch die Idee zur Gründung einer gemeinsamen Bürgerinitiative mit betroffenen Wirtschaftszweigen und Bürgern wurde geäußert.

Diese Dinge sollen nun ausführlich geplant und veranlasst werden.

Auch der Umgang mit diesem Thema in Bezug auf den Wahlkampf dieses Jahr, soll thematisiert werden.

Wir, die Jusos Elbmarsch, wollen vermeiden, dass gerade dieses Thema, dass für alle Elbmarscher so entscheidend und wichtig ist nicht aus Sicht des Bürgers für persönliche Zwecke und Selbstdarrstellung ausgeschlachtet wird. Desweiteren sind wir uns sicher, dass die Problematik der Sperrung der Elbbrücke, auch wenn sie um ein Jahr verschoben wurde, nur gemeinschaftlich Hand in Hand anzugehen ist.

Mit freundlichen Grüßen

JuSos Elbmarsch

Florian Nikella

Vorsitzender der JuSos Elbmarsch

f.nikella@spd-elbmarsch.de

Download Format Größe
PM Einladung Gipfeltreffen Elbquerung Teil II online PDF 270,2 KB
Download Format Größe

Vorherige Meldung: Kathrin Bockey als SPD Samtgemeindebürgermeister - kandidatin nominiert

Alle Meldungen