Zum Inhalt springen
1 Infostand spd unterm Schirm Foto: Claus Eckermann

15. Februar 2020: 1. Info-Stand "SPD unterm Schirm"

SPD unterm Schirm am Freitag, 14.02.2020 am Wochenmarkt in Marschacht mit dem Fraktionsvorsitzendenden der SPD in der Samtgemeinde, Claus Eckermann und dem Mitgl. Beauftragten der SPD Wolfgang Heiberg.

Die Resonanz auf unseren Info-Stand war beeindruckend. In zwei Stunden ohne Pausen wurden viele Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern geführt.

Auch der 1. stellv. Bürgermeister von Marschacht, Heiko Scharnweber!! und der Bürgermeister von Tespe, Michael Cramm schauten vorbei.

Angesprochen wurde das Thema „mögliche Sperrung der Elbquerung“, die Meinung dazu, sowie die Möglichkeit die Belastung für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten. Auch die jetzige „Dauer-Stau-Situation“ war ein wichtiger Gesprächsanlass. Es gab viele neue Unterschriften für die ausgelegten Listen und Informationen zur angelaufenen "Online-Petition" auf der Homepage der SPD-Elbmarsch.

Weiter Themen waren Probleme direkt vor Ort:

  • Nachsorge für kleinere Wegeschäden durch die Glasfaserverlegung
  • Säuberung der Entwässerungsgräben
  • Verkehrsberuhigung auf der Elbuferstr.
  • Ausweisung von Tempo 30 auch in Nebenstraßen
  • Straßen Reinhaltung und Reinhaltung von Bushaltestellen
  • Keine weitere Ausweisung von Baugebieten

Die beschriebenen Meinungskarten und Schriftstücke werden wir weiterleiten.

Und natürlich Gespräche über die politische Lage in Deutschland, die Weiterentwicklung der Verkehrspolitik für die Elbmarsch, der Zustand der Parteien und die Möglichkeiten der Bürger sich einzumischen und etwas zu bewegen.

Alles in allem ein gelungener Auftakt, der Lust auf mehr macht.

Vorherige Meldung: Ihre Unterschrift per Online-Petition zur Vollsperrung der B404 / Elbbrücke

Alle Meldungen