Zum Inhalt springen
Antje dedio 2017 quer Foto: Fotomanufaktur, Danny Wandelt
Antje Dedio Ortsvereinsvorsitzende

10. Januar 2020: Unterschriftenaktion zur geplanten Vollsperrung der B404.......

Gegen Vollsperrung der B 404 und Elbbrücke

Die Länder Niedersachsen und Schleswig – Holstein planen 2021 die Sanierung der Bundesstraße 404 und der Elbbrücke. In diesem Zuge soll die niedersächsische Vorlandbrücke lt. Presseberichten für 6 Wochen gesperrt werden. Dieses bedeutet für Pendler und Wirtschaft eine Katastrophe. Der Schaden wäre immens. Das Nicht- oder späte Erreichen der Arbeitsplätze, die Umsatzeinbrüche bei der Wirtschaft und die beeinträchtigte Versorgung der Bevölkerung sind in keinem Fall hinnehmbar.

Die SPD-Fraktion im Rat der Samtgemeinde Elbmarsch und die SPD Elbmarsch fordern die Planungsbehörden auf, hier eine für die Menschen praktikablere Regelung zu erarbeiten, damit dieser Ausnahmezustand für die Bevölkerung der Elbmarsch nicht eintritt.

Die Elbmarsch darf durch die Sanierung der B 404 und der Elbbrücke nicht von Hamburg und Geesthacht abgeschnitten werden.

Ausgefüllte Liste (möglichst voll) bitte einscannen und an info[at]SPD-Elbmarsch.de senden.

Die personenbezogenen Daten werden NUR für den Zweck der Unterschriftensammlung und für die Übergabe an die involvierten Behörden gespeichert.

Download Format Größe
Unterschriftenliste B404 PDF 59,7 kB

Vorherige Meldung: NEUJAHRSEMPFANG der SPD-Elbmarsch

Nächste Meldung: Neujahrsempfang 2020 Rückblick mit Bildergalerie

Alle Meldungen