Zum Inhalt springen
Spd unterm Schirm Foto: SPD-Elbmarsch

9. Februar 2020: SPD unterm Schirm: am Puls des Bürgers

Unter dem Motto „SPD unterm Schirm“ möchte der Ortsverein der SPD Elbmarsch gerne die Gelegenheit nutzen, auch jenseits von Wahlkampzeiten mit den Bürgern der Gemeinden ins Gespräch zu kommen und auf Augenhöhe zu erfahren und zu besprechen, was die Elbmarscher bewegt und beschäftigt. Ob über die geplante Brückensperrung, die Jugendarbeit in der Elbmarsch, die Kita-Versorgung oder die Schulpolitik diskutiert werden soll: die Themen bestimmen die Bürger.

Geplant ist, im Dreiwochenrhythmus jeweils im Wechsel an zentralen Orten der drei Elbmarschgemeinden unbürokratisch und themenoffen mit interessierten Bürgern zu diskutieren und Wünsche und Anregungen entgegenzunehmen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, seine Wünsche und Anregungen vor Ort schriftlich zu formulieren und entsprechend bei den Ansprechpartnern vor Ort abzugeben.

Die ersten Termine stehen bereits fest:

Am Freitag, den 14. Februar wird die „SPD unterm Schirm“ ab 10 Uhr auf dem Marschachter Wochenmarkt zu finden sein, am Freitag, den 06. März wird der Schirm ab 10 Uhr vor dem Edeka-Markt in Stove aufgespannt und am Samstag, den 28. März ist die SPD vor Ort ab 10 Uhr vor dem Edeka-Markt in Tespe zu finden. Hier werden auch die Jusos vor Ort sein.

Die SPD freut sich auf anregende Gespräche und gute Impulse für die Gestaltung ihrer weiteren Arbeit vor Ort.

Alexandra Groß

Pressesprecherin OV Elbmarsch

Download Format Größe
PM SPD unter Schirm PDF 90,8 KB

Vorherige Meldung: Einladung zur Juso's-Elbmarsch Veranstaltung: „Was will die Jugend?“

Nächste Meldung: Ihre Unterschrift per Online-Petition zur Vollsperrung der B404 / Elbbrücke

Alle Meldungen