Zum Inhalt springen
Hendrik Frese 900x600 Foto: Hendrik Frese

27. November 2020: SPD Elbmarsch freut sich über mehrere qualifizierte Bewerber für die Kandidatur zur Samtgemeindebürgermeisterin/zum Samtgemeindebürgermeister

Pressemitteilung 27.11.2020
Der Vorstand der SPD Elbmarsch freut sich sehr darüber, bei der Wahl Ihrer Wunschkandidatin/ ihres Wunschkandidaten aus dem Vollen schöpfen zu können und gleich mehrere qualifizierte Kandidaten für die Kandidatur um das Amt des Samtgemeindebürgermeisters gewonnen zu haben.

Wer das Rennen macht, werden fair und demokratisch die Mitglieder der SPD Elbmarsch in der am 12.01.2021 in der Schützenhalle in Tespe stattfindenden Mitgliederversammlung durch ihre Stimmabgabe entscheiden, nachdem dort alle Kandidaten noch einmal die Gelegenheit haben werden, sich den Mitgliedern persönlich selbst vorzustellen.

Nach einem exponentiellen Anstieg der Coronainfektionen im Oktober und der Verhängung des Teil-Lockdowns hat sich der Vorstand nach reiflichen Überlegungen ganz bewusst einstimmig dafür entschieden, die eigentlich bereits für den 03.12.2020 geplante Mitgliederversammlung zunächst abzusagen und nach erneuter Bewertung der Infektionslage nun auf den Januar zu verschieben.

Nachdem die ehemalige Ortsvereinsvorsitzende Antje Dedio aus beruflichen Gründen ihr Amt niederlegen musste, wurde Hendrik Frese in Rahmen einer Vorstandssitzung einstimmig zum kommissarischen Vorsitzenden des Ortsvereines gewählt. Zur Verschiebung der ursprünglich für den 03.12.2020 geplanten Mitgliederversammlung teilt Hendrik Frese mit: „Wir haben in der SPD Elbmarsch über 100 Mitglieder und wünschen uns eine breite Beteiligung bei der Wahl unserer/unseres Kandidaten. Die Rücksichtnahme auf unsere Mitglieder, auch im Hinblick auf unsere Altersstruktur und auf die Risikogruppen verbietet es daher, voreilig an einem Nominierungsverfahren festzuhalten, ohne die entsprechenden coronabedingten Vorbereitungen auch unter Einbezug der jeweiligen Behörden zu treffen. Wir haben uns somit ganz bewusst für einen Termin im Januar entschieden und werden dann entsprechend coronakonform unter Zugrundelegung eines strengen Hygienekonzeptes mit ausreichend Abstand und hoffentlich breiter Beteiligung in der Schützenhalle in Tespe tagen.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Präsentation unserer Kandidaten in der Mitgliederversammlung, die aus Sicht des Vorstandes alle eine gute Besetzung für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters wären.“

Die SPD sieht somit einer spannenden Kandidatenkür Anfang des Jahres 2021 entgegen.

Hendrik Frese

Kommissarischer Ortsvereinsvorsitzender SPD Elbmarsch

Download Format Größe
PM SGB Kandidatur PDF 70,8 KB

Vorherige Meldung: Pressemitteilung: Neuer Vorstand gewählt – Eckpunkte zur Kommunalwahl beschlossen

Nächste Meldung: Neues aus Stelle - als Onlineausgabe

Alle Meldungen