Zum Inhalt springen

25. Februar 2022: Solidarität mit der Ukraine Nein zu Putins Krieg Frieden jetzt!

Unsere Forderungen daher:
Frieden jetzt!
Rückkehr an den Verhandlungstisch!
Diplomatische Gespräche wieder ermöglichen!

Liebe Elbmarscherinnen, liebe Elbmarscher,

Putins ungerechtfertigter Krieg gegen die Ukraine macht uns fassungslos und traurig!

Mit dem Überfall auf die Ukraine hat Putin erneut eklatant gegen das Völkerrecht verstoßen. Für diese rücksichtslose militärische Eskalation und die Eliminierung des ukrainischen Staates gibt es keine Rechtfertigung.

Unsere Solidarität gilt insbesondere den Menschen in der Ukraine. Für uns gibt es keine Entschuldigung für das durch den Krieg verursachte menschliche Leid. Es gilt daher weiteres Blutvergießen zu verhindern.

Dies ist ein Angriff auf die Menschen in der Ukraine und auf die Freiheit und Demokratie in ganz Europa. Wir haben es nicht für möglich gehalten, dass es nach dem unvorstellbaren Leid und die verursachten Zerstörungen im zweiten Weltkrieg erneut in Europa ein ungerechtfertigter Krieg stattfinden kann. Putins Krieg hat alle Errungenschaften für ein friedliches Miteinander in Europa in den letzten Jahren zerstört.

Unsere Forderungen daher:

Frieden jetzt!

Rückkehr an den Verhandlungstisch!

Diplomatische Gespräche wieder ermöglichen!

Wir begrüßen ausdrücklich die Initiative zu einer Friedenskundgebung in der Elbmarsch. Gemeinsam mit allen in der Elbmarsch vertretenen demokratischen Kräften und der Kirche wollen wir ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine setzen.

Wir laden gemeinsam ein:

Friedenskundgebung und Friedensgebet

am Sonntag, 27.02.2022 um 15:00 Uhr

am Küsterhaus Marschacht

Über eine rege Beteiligung freuen wir uns. Selbst gemachte Banner und Schilder sind herzlich willkommen.

Da wir immer noch in Corona-Zeiten leben, bitten wir darum einen Mund-Nasenschutz aufsetzen.

Ihre SPD-Elbmarsch

Download Format Größe
PM Ukraine Krieg PDF 83,2 KB

Vorherige Meldung: Mitgliederehrung und Vorstellung der Landtags- und Landratskandidat*innen

Nächste Meldung: Antrag für die Anschaffung und Aufstellung von Hundetoiletten (Hundekotbeutelspender inkl. Mülleimer für die Entsorgung)

Alle Meldungen