Zum Inhalt springen

12. September 2018: Klicken für die Zukunftswerkstatt!

Schlagwörter
Von heute an (12.9.) bis einschließlich 22. Oktober kann online für die Zukunftswerkstatt Buchholz abgestimmt werden. Dabei geht es um den Publikumspreis beim Deutschen Engagementpreis 2018. „Allein die Nominierung ist schon ein Erfolg“, sagt Svenja Stadler, engagementpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion und Mitglied im Stiftungsrat der Zukunftswerkstatt. Es ist die einzige Nominierung aus dem Landkreis Harburg. Stadler: "Ich hoffe, es wird tüchtig geklickt!"

Verdient habe die Zukunftswerkstatt es allemal. "Es wäre eine tolle Anerkennung des großartigen freiwilligen Engagements dort.“

Der Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 5. Dezember 2018, dem internationalen Tag des Ehrenamts, in Berlin statt. Neben dem Publikumspreis werden dann außerdem die Preisträgerinnen und Preisträger in fünf weiteren Kategorien ausgezeichnet. Diese sind bereits von einer Jury ausgewählt worden.

Zur Abstimmung für den Publikumspreis geht es hier:

Vorherige Meldung: Wegwerfgesellschaft am Scheideweg?

Nächste Meldung: "Eine Welt ohne Müll ist möglich"

Alle Meldungen