Die SPD Elbmarsch lädt ein: Guter Rat ist weiblich- Politik vor Ort: wie geht das?

 
Foto: Fotomanufaktur, Danny Wandelt

Antje Dedio
1. Vorsitzende Ortsverein Elbmarsch

 

Unter dem Motto „Guter Rat ist weiblich- Politik vor Ort: wie geht das?“ Lädt die SPD Elbmarsch zu einer Info-Veranstaltung und Gesprächsrunde mit Kommunalpolitikerinnen am Freitag, den 25. Oktober um 19 Uhr in den Marschachter Hof ein.

 

Mit diesem Angebot möchten engagierte aktive und ehemalige Ratsfrauen, vor allem aus der Elbmarsch, über ihre Erfahrungen berichten und Mut machen für, sich politisch zu engagieren.

In Niedersachsen sind 2021 Kommunalwahlen. Auch die Räte der Elbmarsch werden neu gewählt. Die Kommunalparlamente bzw. Räte brauchen dringend die Erfahrung und das Wirken der weiblichen Hälfte unserer Gesellschaft. Alle Parteien sollten dafür Sorge tragen. Die SPD will mit guten Beispielen vorangehen.

Durch den Dialog mit Frauen in politischer Verantwortung können auf der o.a. Veranstaltung im Kreise gleichgesinnter Frauen Erfahrungen und Wissen ausgetauscht sowie das eigene Netzwerk erweitert werden. Was macht man bzw. frau und der Kommunalpolitik eigentlich? Wie viel Zeit investiere ich? Gibt es dafür einen Ausgleich?

Die Erfahrungen und Kompetenzen, vor allem der jungen Frauen, sollten in den Räten mehr vertreten sein. Ihr Alltagswissen, ihre beruflichen, sozialen und kommunikativen Kompetenzen und ihr oft leidenschaftliches Engagement sind vor Ort gefragt, wenn es zum Beispiel um Themen wie Kindergartengebühren, Krippenneubauten, Schulsanierungen und Jugendarbeit geht.  

Frauen haben häufig einen anderen Blickwinkel auf Themen. Leider spiegelt sich diese Betroffenheit nicht in den Räten der Elbmarsch wider. Der Frauenanteil beträgt seit der letzten Kommunalwahl gerade 13 %. Das muss sich für die nächste Kommunalwahl unbedingt ändern.

Daher würde sich die SPD freuen, wenn viele Frauen mit ihrer Teilnahme diese Initiative unterstützen. Alle interessierten Frauen, auch die, die sich einfach nur mal informieren möchten, sind herzlich eingeladen, sich auszutauschen und zu informieren.

 

Antje Dedio

Ortsvereinsvorsitzende SPD Elbmarsch

Verfügbare Downloads Format Größe
Pressemitteilung PDF 68 KB
 
    Kommunalpolitik     Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.