Niedersachsen - der Koalitionsvertrag ist unterschrieben

 

Quelle.
https://www.spdnds.de/2017/
11/21/spd-unterzeichnet-koalitionsvertrag/

 

Am Dienstag, 21.11.2017, unterschrieben SPD und CDU gemeinsam den Koalitionsvertrag für Niedersachsen.
Der Vertrag trägt eine eindeutig sozialdemokratische Handschrift und beinhaltet wichtige Forderungen aus dem Wahlprogramm.

 

Inhaltlich sind wichtige Kernthemen erhalten geblieben, dazu zählen: Abschaffung der Kita-Gebühren in dieser Legislatur, Schulen sollen durch mehr Lehrkräfte gestärkt werden, die Inklusion wird gestärkt. Wir investieren in die krankenhäuser des Landes - deren Modernisierung und die bessere Bezahlung des Personals. Die Ausbildung in den Pflege- und Sozialbereichen wird gebührenfrei und zusätzliche Medizin-Studienplätze werden geschaffen. Digitalisierung ist ein wichtiges Thema: der „Masterplan Digitalisierung“wird Niedersachsen fit für die Zukunft machen und dafür stehen bis zu einer Milliarde Euro für die Digitalisierung bereit. Bis zum Jahr 2025 wird das ganze Land mit Glasfaserkabeln versorgt.

 
    Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.